ABAKUS Musik

Gemälde von Siegfried Fietz

Wolf Codera goes Meditation

Musik: Wolf Codera

Beschreibung


Wolf Codera hat sich über die Jahre hinweg im ABAKUS Programm, unter anderem bei 'Spuren im Sand', 'Manchmal brauchst du einen Engel', mit seinem Sopran-Saxophon in die Herzen der Zuhörer gespielt. Auf seinem Soloalbum geht Wolf Codera neue Wege in Richtung Meditation. Mit seiner ausdrucksstarken und warmen Spielweise erschließt er uns neue Räume, setzt Emotionen frei, die wir so vielleicht noch gar nicht kannten.

Unterstützt wird Wolf Codera von hochkarätigen Gästen. Percussion: Rhani Krija, der sich besonders als Live-Musiker bei Sting einen Namen gemacht hat. Bass und Gitarre: Claus Fischer gehört zu den besten deutschen Bassisten, der über Jahre hinweg als Bandleader der TV-Total Band bei Stefan Raab bekannt geworden ist. Basis-Pattern und Produzent: Oliver Fietz.

Außergewöhnlich an dieser Produktion ist, dass Wolf Codera nicht von festgelegten Songideen ausgeht. Die Emotionen werden unmittelbar in Töne umgesetzt. Sie laden ein, zur Ruhe zu kommen, sich fallen zu lassen und auch wieder aufzustehen.

Wenn uns die Worte fehlen, vermag uns die Musik ein Fenster zum Himmel zu öffnen.
Die Töne von Wolf Codera wollen uns dabei helfen.

Hörproben


Video


Kundenmeinungen


Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

  • CD Digipack · 91-236 · Wolf Codera goes Meditation

    Wunschzettel
  • MP3 Album · 81-236 · Wolf Codera goes Meditation

    Wunschzettel
  • Erscheinungsjahr: 2005
  • ISBN:
    978-3-88124-406-0 (Musik CD)
  • ABAKUS KurzURL: http://abk.us/236


Zum Seitenanfang