ABAKUS Musik

Gemälde von Siegfried Fietz

Paule Papagei

Warum kein Schwein sein Ferkel schlägt

Gewaltfreie Erziehung ist noch lange nicht überall selbstverständlich. Darum hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend durch die Kampagne 'Mehr Respekt vor Kindern' dazu aufgerufen, neue Wege zu finden, diese Problematik zu thematisieren.

In diesem Singspiel von Siegfried Fietz und Daniela Dicker in Kooperation mit der katholischen Familienbildungsstätte Osnabrück ist dies auf bisher einmalige Weise gelungen. Texte und Lieder, Spielsituationen und Dialoge sind auf Zuhörer jeden Alters ausgerichtet. Wir begleiten den kleinen, grünen Paule Papagei bei seiner Suche nach einem neuen Zuhause. Einem Zuhause, in dem er sich geborgen und angenommen fühlt und die Kinder respektvoll behandelt werden.

Witzige und peppige Songs, zum Nachdenken anregende Balladen und Lieder zum Mitsingen, fügen sich nahtlos in das Gesamtbild ein und runden es ab. Sie zeugen von der hochklassigen und vielgestaltigen musikalischen Qualität von Siegfried Fietz.

Hörproben


Kundenmeinungen


Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

  • CD Album · 91-188 · Paule Papagei


    Sonderpreis: Statt: 9,95 € jetzt nur: 8,96 €


    Wunschzettel
  • MP3 Album · 81-188 · Paule Papagei


    Sonderpreis: Statt: 6,95 € jetzt nur: 6,26 €


    Wunschzettel

Mehr zu dieser Produktion

  • Lieder- & Textheft · 71-188 · Paule Papagei


    Sonderpreis

    Statt: 7,95 € jetzt nur: 7,16 €


    Wunschzettel
  • Playback CD · 92-188 · Paule Papagei


    Sonderpreis

    Statt: 24,95 € jetzt nur: 22,46 €


    Wunschzettel
  • MP3 Playback · 82-188 · Paule Papagei


    Sonderpreis

    Statt: 19,95 € jetzt nur: 17,96 €


    Wunschzettel

Themen:

  • Erscheinungsjahr: 2000
  • ISBN:
    978-3-88124-297-4 Musik CD
    978-3-88124-299-8 Lieder- und Textheft
  • Laufzeit: 53 Minuten
  • Lieder- und Textheft: 36 Seiten · A5 Heft · Melodien und Text mit Gitarrengriffen, Zwischentexten und Instrumentalstimmen
  • ABAKUS KurzURL: http://abk.us/188


Interpret: Siegfried Fietz

Komponist: Siegfried Fietz

Texter: Daniela Dicker


Zum Seitenanfang