ABAKUS Musik

Gemälde von Siegfried Fietz

Das neue Album von Siegfried Fietz

* Pflichtfelder

Liebe Freunde,
die Jahreslosung oder auch das Motto des jeweiligen Kirchentages sind nicht nur für viele von euch Wegbegleiter und Glaubensermutiger, auch Siegfried inspirieren sie jedes Jahr neu zu eingängigen, gut mitsingbaren Liedern.

Denn seine Motivation ist über all die Jahre, Lieder zu schaffen, die den Menschen helfen, im Alltagsleben Hilfe und Orientierung durch Lieder mit christlichen Inhalten, durch gesungene Bibelverse, durch gehaltvolle Lyrik zu bekommen.

Sein neues Album bietet nicht nur neue Wegbegleiter, sondern auch solche, die viele Fans von ihm ihr Leben über begleitet haben und die doch heute durch die politische Situation in unserem Land wieder aktuelle Akzente setzen, wie 'Längst schon vergessen' oder 'Wenn manchmal das Leben dir wird zu schwer'. 
Ein besonders anrührendes Lied ist 'Gnade für die Welt' - ein Text von Jan Vering - das Siegfried mit Oliver im Wechsel singt und das in den gemeinsamen Konzerten von Vater und Sohn die Zuhörer nachhaltig beeindruckt.

Seit einigen Jahren hat Siegfried seine besondere Liebe zum Akkordeon entdeckt. Leicht mitnehmbar, zaubert das Instrument eine besondere Atmosphäre. Siegfried setzt das Akkordeon immer häufiger auch bei seinen Konzerten ein und neben Keyboard und Gitarre eben auch in den Liedern dieses Albums:

Empfehlungen

  1. Gnade und Versöhnung

    Interpreten: Siegfried Fietz · Oliver Fietz

    'Gnade und Versöhnung' ist eine bunte Mischung aus neuen Liedern und Songs aus den Anfängen von Siegfried Fietz. Alle Lieder in besonderer Atmosphäre neu eingesungen und mit Klavier, Gitarre, Akkordeon und Percussion arrangiert.

Unser Lied zum Kirchentag 2017 können Sie sich hier in voller Länge anhören:


Wir wünschen euch und Ihnen viel Freude damit,
Barbara und Siegfried Fietz

  • Alles neu

    Alles neu

    Interpret: Sternallee

    Wundervolle Songs mit facettenreicher Musik und tiefgründigen Texten enthält das vierte Studioalbum der Band Sternallee, das vom Glauben mitten im Leben erzählt. Die Lieder sind voller Zuversicht, sie machen Mut und tragen in schwierigen Zeiten und lassen in guten Tagen die Liebe und Güte dessen erfahren, der alles neu macht.

    Mehr Erfahren
  • Biografie von Siegfried Fietz

    Biografie von Siegfried Fietz

    Interpreten: Siegfried Fietz · Jan Vering

    Das Leben von Siegfried Fietz in 432 Minuten auf 6 CDs. Auf vielfachen Wunsch das erste Hörbuch von ABAKUS Musik. Geschrieben und gelesen von Jan Vering - ungekürzt. Seit vielen Jahren prägt Siegfried Fietz die konfessionelle Szene mit seiner Musik. Zu seinem 65. Geburtstag wurde diese Biografie geschrieben.

    Mehr Erfahren
  • Augustinus

    Augustinus

    Interpreten: Siegfried Fietz · Sandra Fietz-Oberbeck

    Augustinus ist einer der wichtigsten Kirchenlehrer der gesamten Westkirche. Der Lyriker Marco Kunz hat bekannte und weniger bekannte Sätze des heiligen Augustinus zu modernen Gedichten ausgebaut. Aus diesen 'Augustinus-Variationen' hat Siegfried Fietz ein atemberaubendes Album geschaffen, 13 Lieder voller Leidenschaft, Begeisterung und tiefer Glaubenskraft.

    Mehr Erfahren
  • Immer noch

    Immer noch

    Interpret: Oliver Fietz

    Immer noch von Oliver Fietz: Das sind Texte, Melodien, Inhalte, Botschaften und vieles mehr, das nicht in Worte zu fassen ist. Der Glaube an den einzigen großen Gott, der uns zusagt: 'Ich bin, ich war und werde sein, ich bleib dir treu und du bist mein! Immer noch.'

    Mehr Erfahren
  • Gnade und Versöhnung

    Gnade und Versöhnung

    Interpreten: Siegfried Fietz · Oliver Fietz

    'Gnade und Versöhnung' ist eine bunte Mischung aus neuen Liedern und Songs aus den Anfängen von Siegfried Fietz. Alle Lieder in besonderer Atmosphäre neu eingesungen und mit Klavier, Gitarre, Akkordeon und Percussion arrangiert.

    Mehr Erfahren
  • Der Kirchenjahr-Express

    Der Kirchenjahr-Express

    Interpreten: Amadeus Eidner · Gabi Eidner

    Dieses Album startet am 1. Advent mit Volldampf zu einer Rundreise durch das komplette Kirchenjahr. Einen besonderen Halt wird es pünktlich zum großen '500-jährigen Reformationsjubiläum' in Eisenach an der Wartburg geben, um auf den Spuren Martin Luthers zu wandeln und sein Leben und Wirken zu erkunden. 

    Mehr Erfahren
Zum Seitenanfang